Fotowetter in Dresden?: vereinzelter Nebel und flacher Nebel und Dunst bei | Wind: variiert bei 2 kmh | Sicht: 2.5 km | ☼ ↑ 05:46 | ☼ ↓ 20:18

Fotoberichte

So entstehen unsere Bilder

Diese Seite wurde bereits 1.853 mal angesehen.

16. April 2014 | 10 Kommentare | 3 Minuten Lesezeit

Mondaufgang über Dresden

Mondaufgang über Dresden

In den vergangenen Tagen war das Wetter ja sehr wechselhaft. Am Donnerstag Abend klarte der Himmel dann zum Glück wieder auf und die Sonne kam zum Vorschein. Auf dem Heimweg fiel uns dann die sehr klare Luft über Dresden auf. Schnell kam uns die Idee, dass wir doch mal wieder den Mondaufgang fotografieren könnten. Mit Hilfe einer Handy App checkten wir die aktuellen Mondaufgangszeiten und freuten uns, als diese für den Mondaufgang in...

15. April 2014 | Keine Kommentare | 2 Minuten Lesezeit

April April, der weiß nicht was er will

April April, der weiß nicht was er will

April April, der weiß nicht was er will. Dieses Sprichwort passte in den vergangenen Tagen perfekt zur Wetterlage in Dresden. In der einen Minute herrschte noch klarer blauer Himmel mit Sonnenschein und in der anderen Minute fing es plötzlich an zu regnen. Zwischendurch wehte dann noch ein frischer Wind durch die Dresdner Straßen und in den Ferne war ein dumpfes Unwettergrollen zu hören. Das Foto, welches wir vor einigen Tagen von der...

12. April 2014 | 1 Kommentar | 1 Minute Lesezeit

Blick über das Elbtal (Panorama)

Blick über das Elbtal (Panorama)

Vor knapp einer Woche haben wir uns mal wieder auf die Suche nach neuen Fotostandpunkten gemacht. Fündig wurden wir dann in Dresden Loschwitz, dort gibt es einen Weinberg welcher einen grandiosen Blick über das Dresdner Elbtal bietet. Bevor wir uns an das eigentliche Foto machten, fertigten wir noch flink ein paar Aufnahmen für eine neue Panoramafunktion auf DDpix. Diese möchten wir euch heute hier im Artikel vorstellen. Dazu aber mehr...

3. April 2014 | 2 Kommentare | 2 Minuten Lesezeit

Brühlscher Garten

Brühlscher Garten

Am heutigen Abend machten wir uns noch einmal auf den Weg in die Stadt. Auch heute wollten wir die schöne Frühlingsstimmung auf einem Foto festhalten. Man muss das tolle Wetter ja nutzen. Diesmal ging es zum Brühlschen Garten nahe der Frauenkirche wo eine Menge schöner Blumen blühten. Fast waren wir zu spät vor Ort da die Sonne bereits knapp über der Kunstakademie stand und bald vollkommen dahinter verschwunden war. Damit wir die...

29. März 2014 | Keine Kommentare | 2 Minuten Lesezeit

Frühling in Dresden

Frühling in Dresden

Endlich steigen die Temperaturen und der Winter (welcher irgend wie kein richtiger Winter war) geht zu Ende. Die ersten Knospen sprießen und der ein oder andere Baum trägt seine ersten Blüten. Grund genug, das Ganze auch mal auf ein paar Fotos zu verewigen. Vor wenigen Tagen machten wir uns daher direkt nach der Arbeit auf den Weg an das Dresdner Elbufer. Leider blühten erst wenige Bäume sodass sich die verfügbaren Motive eher in...

12. März 2014 | 13 Kommentare | 3 Minuten Lesezeit

Dresden damals & heute | 2

Dresden damals & heute | 2

Eine Woche nachdem wir euch den ersten Teil unserer Serie “Dresden damals & heute” gezeigt haben, können wir euch heute zusammen mit FWK-ART bereits den zweiten Teil präsentieren. Auch im Teil 2 haben wir historische Dresden Fotos mit Aufnahmen aus der heutigen Zeit auf einem Bild vereint. Hierbei zeigen die alten Aufnahmen in allen Fällen die Stadt vor der Zerstörung im Jahre 1945. Auch diese alten Fotos stammen von...

5. März 2014 | 19 Kommentare | 3 Minuten Lesezeit

Dresden damals & heute | 1

Dresden damals & heute | 1

Vor einigen Tagen starteten wir zusammen mit René von FWK-ART.de ein neues Projekt, welches uns eine ganze Weile beschäftigen wird. Denn wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, alte historische Dresden Fotos mit neuen aktuellen Fotos zu vereinen. Hierbei wollen wir keine harten Kanten oder Schnitte durchführen, sondern die Bildinhalte in sanften Übergängen zwischen Alt und Neu verlaufen lassen. Unterstützt wurden wir im ersten Teil...

13. Februar 2014 | 2 Kommentare | 1 Minute Lesezeit

Dresden gedenkt der Zerstörung

Dresden gedenkt der Zerstörung

„Ja, Dresden war eine wunderbare Stadt. Ihr könnt es mir glauben. Und ihr müsst es mir glauben! Keiner von euch, und wenn sein Vater noch so reich wäre, kann mit der Eisenbahn hinfahren, um nachzusehen, ob ich recht habe. Denn die Stadt Dresden gibt es nicht mehr. Sie ist, bis auf einige Reste, vom Erdboden verschwunden. Der Zweite Weltkrieg hat sie, in einer einzigen Nacht und mit einer einzigen Handbewegung, weggewischt. Jahrhunderte...

23. Januar 2014 | 5 Kommentare | 3 Minuten Lesezeit

Blick über das verschneite Dresden

Blick über das verschneite Dresden

Vor einigen Tagen war es endlich soweit, der erste Schnee fiel in Dresden. Nachdem der Boden und die Dächer der Stadt einige Zentimeter mit Schnee bedeckt waren, machten wir uns auf den Weg zu einem Fotostandpunkt, welchen wir schon zum Abschlussfeuerwerk des Dresdner Stadtfestes besucht haben. Von diesem Punkt aus hatten wir einen wunderschönen Blick über das verschneite Dresden. Über der Innenstadt lagen noch einige Wolken aus denen...

31. Dezember 2013 | 10 Kommentare | 3 Minuten Lesezeit

Wenn es keine Stadtlichter gäbe

Wenn es keine Stadtlichter gäbe

Immer wenn wir am Abend oder zu später Stunde unterwegs sind, um das nächtliche Dresden unter dem klaren Sternenzelt zu fotografieren, fällt es uns auf. Es sind schon weite Teile Europas betroffen und die Ausmaße werden immer schlimmer. Die Rede ist von der sogenannten Lichtverschmutzung. Von ihr spricht man, wenn der nächtliche Himmel durch Stadtlichter beleuchtet wird und somit einen freien Blick auf die Sterne unmöglich macht. Denn...

19. Dezember 2013 | 4 Kommentare | 2 Minuten Lesezeit

Blick auf den 579. Striezelmarkt

Blick auf den 579. Striezelmarkt

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder fest vorgenommen, einen der bekanntesten Weihnachtsmärkte der Welt zu fotografieren. Gestern Abend gelang uns das Vorhaben. Leider fiel bisher noch kein Schnee in der Stadt und bis Heiligabend wird das vermutlich auch so bleiben. Trotzdem zog es uns am Donnerstag Abend in das Wohnhaus “am Altmarkt 24″. Doch wie ist es dazu gekommen? Wie im vergangenem Jahr, wollten wir auch in diesem...

27. Oktober 2013 | Keine Kommentare | 1 Minute Lesezeit

Drachensteigen

Drachensteigen

Den heutigen Sonntag nutzten wir für einen kurzen Ausflug an die Dresdner Elbwiesen. Das Wetter war traumhaft und der goldene Oktober macht seinem Namen alle Ehre. Das sahen auch unzählige Dresdner und Touristen so. Denn in der Innenstadt tummelten sich tausende Menschen. Alle wollten das schöne Wetter genießen, denn es war vielleicht das letzte milde Wochenende in diesem Jahr. Auf den Elbwiesen direkt vor den Dresdner Schlößern...

19. Oktober 2013 | 2 Kommentare | 2 Minuten Lesezeit

Palais

Palais

Der Herbst war bisher eher grau und nass und es gab bis jetzt nur wenige schöne Tage. Dieses Wochenende soll aber laut Wettervorhersage mit Temperaturen von bis zu 20 Grad und strahlend blauem Himmel dem goldenen Oktober alle Ehre machen. Ein guter Grund, mal wieder früh los zu ziehen und die Herbstfarben zum Sonnenaufgang festzuhalten. Wir hatten uns ein Motiv vom Palais im Großen Garten ausgemalt, da die Sonne etwas links davon...

4. Oktober 2013 | 7 Kommentare | 2 Minuten Lesezeit

Herbstmorgen auf dem Lilienstein

Herbstmorgen auf dem Lilienstein

Es ist nun schon eine ganze Weile her, als wir dass letzte mal in der Sächsischen Schweiz zum fotografieren waren. Umso schöner war es in der vergangenen Nacht, als wir uns mit Kenny von Lensviews.de endlich mal wieder auf den Weg zum Lilienstein machten. Wir wollten uns von der Wetterlage vor Ort überraschen lassen und das ein oder andere herbstliche Fotos zum Sonnenaufgang schießen. Los ging es bereits schon gegen 4:30 Uhr, da wir...

29. September 2013 | 3 Kommentare | 2 Minuten Lesezeit

geheimnisvolle Augustusstraße

geheimnisvolle Augustusstraße

Die vergangenen Tage begannen alle mit einer dicken Nebelsuppe. Schon seit längerer Zeit haben wir es uns vorgenommen, ein paar Nebelfotos in Dresden zu fotografieren. Mit der Hoffnung, dass auch der heutige Sonntag mit viel Nebel in den Tag startet, machten wir uns gegen 6 Uhr morgens auf den Weg nach Dresden. Bereits nach wenigen Metern fahrt, tauchte unser Auto in die geheimnisvolle Nebelstimmung ein. Zum Glück hielt diese Stimmung...

Seite 1 von 121234512
S
H
O
P