Fotowetter in Dresden?: stark bewölkt | bei 11°C | Wind: ↙ 15 kmh | Sicht: 8 km | ☼ ↑ 05:59 | ☼ ↓ 20:09

Leinwand von HalloLeinwand im Test

Gepostet am 11. Oktober 2012 in Testberichte | 50 Kommentare

Dieser Artikel wurde bereits 5.087 mal gelesen. Zum lesen benötigst du ca. 4 Minuten.
Leinwand von HalloLeinwand im Test

Es ist mal wieder an der Zeit, einen Leinwandanbieter für euch zu testen. Darum kam die Anfrage von HalloLeinwand vor einigen Tagen gerade recht. Das  Unternehmen welches übrigens auch eine Fanseite bei Facebook besitzt, hat sich auf den Druck von Fotos auf Leinwand spezialisiert. Laut eigenen Angaben ist der Anbieter der größte Leinwanddruck-Anbieter in Europa. Das 53 köpfige Team von HalloLeinwand strebt nach Perfektion und hat es sich zum Ziel gesetzt, stets hochwertige Qualität abzuliefern. Dies alles gibt es sogar für einen relativ günstigen Preis. Am Ende dieses Artikels hast du die Möglichkeit eine 50x70cm Leinwand von HalloLeinwand zu gewinnen. Das Gewinnspiel ist beendet!

Alle Fotos werden ausschließlich auf hochwertiger Baumwolle gedruckt. Diese wird dann auf einen 3cm tiefen Rahmen auf besonders geeignetem Holz aufgezogen. Um die Leinwand so lang wie möglich vor einem Ausbleichen zu schützen, werden UV-beständige Tinten verwendet. Die genannten Dinge haben uns sofort überzeugt und somit entschlossen wir uns, den Anbieter “HalloLeinwand” zu testen.

Am Ende des Artikels hast du die Möglichkeit, mit dem Schreiben eines Kommentares eine 50x70cm Leinwand von HalloLeinwand zu gewinnen.

Begonnen hat unserer Test mit dem Upload unseres Testbildes auf der Website von HalloLeinwand. Hierfür bietet der Anbieter ein eigenes Upload Formular an. Sollte es dir aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, so kannst du deine Dateien auch per CD oder DVD direkt zum Anbieter schicken. Auch bereits ausbelichtete oder gedruckte Fotos scannt HalloLeinwand gern für dich ein um diese auf Leinwand zu drucken. Nachdem das Foto hochgeladen ist, hast du die Möglichkeit, deine Wunschgröße zu wählen sowie verschiedene Änderungen am Bild vorzunehmen. Unter anderem kannst du wählen, wie genau dein Foto auf den Rahmen gespannt werden soll oder falls das Format nicht zur gewählten Größe passt, welcher Teil des Bildes gedruckt werden soll. Bei dem üblichen Aufspannen sind die Randbereiche des Bildes nicht mehr von vorn zu sehen. Dies liegt daran dass die Leinwand um den Rahmen gespannt wird. HalloLeinwand bietet hier die Möglichkeit den Rand der Leinwand weiß zu belassen sodass das gesamte Motiv von vorn vollständig zu sehen ist. Sollte dies nicht gewünscht werden, so wird das Foto in dem üblichen Verfahren aufgespannt.

Leider fehlt uns die Möglichkeit der “Kantenspiegelung”. Hierbei wird das Motiv an den Kanten exakt soweit gespiegelt, dass das Motiv vollständig zu sehen ist und die umgeklappten Bereiche welche über den Rahmen gespannt werden einfach den Randbereich des Bildes gespiegelt darstellen. So ist das gesamte Foto zu sehen und ein weißer Rand ist nicht notwendig. Allerdings bietet HalloLeinwand eine kostenlose Bearbeitung für den richtigen Ausschnitt an. Mit verschiedenen Möglichkeiten der Bearbeitung wird dir vom HalloLeinwand-Team geholfen. Falls eine Kantenspiegelung erwünscht ist wird diese auch so umgesetzt. Auch der kurze Hinweis „Bitte nichts vom Motiv abschneiden“ führt dazu, dass das Bild am Rand gespiegelt bzw. gestretcht wird.

Nach kurzer Rücksprache wurde uns mitgeteilt, dass es in naher Zukunft die Möglichkeit geben wird, neben dem weißen Rand, auch die Kantenspiegelung sowie das „Stretchen“ der Randbereiche für das umspannen direkt auszuwählen.

Bei unserer Testleinwand haben wir uns für eine 50 x 70cm Leinwand entschieden welche bei HalloLeinwand zur Zeit für 25€ zu haben ist. Nachdem der richtige Ausschnitt gewählt wurde, geht es zum nächsten Schritt. Dort kannst du bestimmte Effekte oder Änderungen (teilweise für einen Aufpreis) durchführen lassen. Besitzt dein Foto zum Beispiel ein störendes Datum welches von der Kamera automatisch hinzugefügt wurde, so wird dies auf Wunsch von HalloLeinwand kostenlos entfernt.

Nach nur wenigen Schritten, dem angeben der Versandadresse sowie der Zahlungsart bei der man zwischen Kreditkarte, Bankeinzug, Überweisung und PayPal wählen kann, war der Bestellvorgang bereits abgeschlossen. Nun hieß es, abwarten.

Bereits nach wenigen Tagen klingelte es an der Tür und unsere Leinwand wurde geliefert. Die Verpackung bestand aus 2 Teilen. Bei der äußeren Hülle handelte es sich um einen handelsüblichen Karton welcher sich passgenau um die Leinwand schmiegte. Um das Produkt noch zuverlässiger vor Stößen und Beschädigungen zu schützen, war die Leinwand in einer dicken Luftpolsterfolie verpackt. Nachdem die Leinwand ausgepackt war, fiel uns sofort die realistische und passende Farbwiedergabe auf. Die Leinwand überzeugte mit satten und klaren Farben ohne störende Farbstiche oder einer fehlerhaften Darstellung. Die Schärfe des Motives war gut, würde aber mit einem größeren Format noch beeindruckender rüberkommen.

Die Leinwand spannte sich straff um den Holzrahmen, vielleicht ein bisschen zu straff. Dies war zumindest unser erster Gedanke. Beim zweiten Blick entdeckten wir allerdings eine Pappe welche sich auf der Rückseite der Leinwand befand. Sie sorgte dafür dass die Leinwand robuster über den Rahmen gespannt ist. Wir bekamen den Eindruck, dass die Leinwand mit dieser Rückpappe auch mal einen etwas heftigeren Stoß mit einem spitzen Gegenstand direkt auf das Bild überstehen würde. Darum hier schon mal einen dicken Pluspunkt, denn eine solche Pappe hatten wir bis jetzt bei noch keiner Leinwand.

Ein kleines aber nützliches Detail befand sich direkt auf der Pappe. Denn auf einem Aufkleber teilt HalloLeinwand dem Kunden mit, dass der Druck mit größter Sorgfalt und Hingabe erfolgte und man das Ziel hat, einen perfekten Service an den Tag zu legen. Da aber immer mal etwas schief gehen kann, wird der Kunde auf sympathische Art und Weise gebeten, sich bei einem eventuell fehlerhaften Produkt an den Service von HalloLeinwand zu wenden. Wir hatten keinen Grund diesen Aufkleber zu beachten da die gesamte Leinwand in einem tadellosen Zustand war.

Die Ecken unserer Leinwand welche von 27 Heftklammern festgehalten wird, waren sauber gefaltet und ohne störende Überlappungen oder Schäden. Auch nach mehrmaligen begutachten der Leinwand fielen uns keine störenden Mängel auf. Wir können somit auch diesen Leinwandanbieter mit ruhigem Gewissen empfehlen. Gerade durch die gute Qualität welche es zu einem sehr günstigen Preis zu haben ist, ist HalloLeinwand immer eine gute Wahl.

Werde jetzt einer von 18296 Fans auf unserer DDpix Facebook Seite oder folge uns auf Twitter und verpasse so keine Fotos und Neuigkeiten mehr.

50 Kommentare

  1. Mit HalloLeinwand.de habe ich bis jetzt auch nur positive Erfahrungen gemacht ! :)
    Euer Foto mit dem Blick hinab in das Elbtal sieht fantastisch aus auf dieser Leinwand !

    Liebe Grüße

  2. Kommentar

  3. ich bin begeistert, von dem test und von dem ergebnis…. diese seite notier ich mir auf jeden fall, hab da so einige ideen noch… danke für den tip
    lg aus dresden

  4. Danke für den Test. Knapp gehalten, aber alle wichtige Informationen sind gegeben. Wollte mir sowieso in naher Zukunft ein oder 2 Bilder auf Leinwand bestellen, da kommt mir der Test gerade recht.

    Gruß, Ralf

  5. Interessanter Artikel – die Qualität wirkt auf den Bildern der Leinwand wirklich gut. Ich bin im Moment immer mal am Überlegen mir eine Leinwand zu zu legen – da ist es natürlich vom Vorteil, wenn Leute, die von dem Ganzen auch etwas Ahnung haben, diese testen und begutachten :) Also dank euch für den Artikel – und für eure tollen Fotos sowieso!
    lg

  6. ich würde gern eurer letztes bild von der Hofkirche auf so einer leinwand sehen.
    das kommt sicher richtig hammer rüber.
    macht weiter so echt wahnsinns bilder.

  7. HalloLeinwand also, hör ich heute zum ersten mal, gleich mal schaun :)

  8. Find ich gut, sollte man sich mal merken. Eine Leinwand ist ja doch mal was besonderes, als ein Bild.

    LG

  9. So ein Test im immer gut, passt ja auch zu euren Fotos.

  10. Hallo,
    na dann bin ich ja mal auf die Qualität von HalloLeinwand gespannt. Ich habe bereits Erfahrungen mit einigen Anbietern sammeln können.
    Viele Grüße aus der Oberlausitz, Lutz

  11. Sehr interessanter Artikel und gute Anregung.

  12. Danke für den ausführlichen Test!

    Hätte schon ein schönes Plätzen für ein DDPix Bild gefunden :)

    VG Ben

  13. Das wäre glaube das richtige für mein Schlafzimmer. Ich werde mir das mal genauer anschauen.

  14. Vielen Dank für diesen Artikel :) Finde ich gut dass ihr solche Anbieter mal testet, denn davon wimmelt es ja im Netz nur so von und man weiß nie wie seriös die Seiten sind.

    Liebe Grüße :)

    Lukas

  15. Ich bin auch immer auf der Suche nach einer guten Leinwand, um meine Lieblingsbilder aufziehen zu lassen. Der Artikel über “Hallo Leinwand” ist sehr überzeugend. Und das Bild sieht klasse aus.

  16. wenn ich gewinne, nehme ich eins von euren Fotos…

  17. Juhu, Leinwände sind immer toll!

  18. Hi,

    Halloleinwand höre ich zum ersten Mal.
    Ich werde nächstes Mal vielleicht ausprobieren.

  19. Wi immer ein toller interessanter Testbericht, und wenn man jetzt noch eine Leinwand gewinnen würde, wäre es natürlich klasse :D

  20. top post

  21. Hey super Test, bin mal gespannt auf die Quali wenn ich die Leinwand gewinne, und wenn nicht dann halt mal bestellen bei HalloLeinwand

  22. Es ist wiedereinmal eine super tolle Aufnahme, aber nicht umsonst bin ich jedes Mal wieder begeistert von euren Bildern. Sie bringen mir hier (600km entfernt der Heimat) immer wieder schöne Erinnerungen und freudige Erinnerungen. Auch dort oben war ich schon und habe den Ausblick genossen.

  23. Super Test! Bin schon eine ganze Weile auf der Suche nach einem guten Leinwanddruck. Mit diesem Test weiß ich sehr gut wo ich mich bald mal umsehen werde.

    Soweit man es von den Bildern jetzt sehen konnte, sehen die Farben echt Klasse aus und sehr realistisch.

  24. Danke für den sehr informativen Testbericht! Meine Eltern haben solch ein Leinwand-Foto, mit privatem Motiv in ihrem Wohnzimmer, einfach super.
    Das von euch zu Testzwecken verwendete Motiv auf Leinwand, würde bei mir daheim seinen Ehrenplatz bekommen :-)

  25. Toller Bericht, hab mich vorher noch nicht damit beschäftigt… Ich glaub ich hab jetzt ne Geschenkidee für Weihnachten – danke :-)

  26. Ich werde mir demnächst auch ein paar Fotos auf Leinwand bestellen. Da bin ich noch am Vergleichen, welche Anbieter ich wählen werde. Wahrscheinlich werde ich auch ein paar austesten. Danke für Euren Bericht!

  27. Sieht klasse aus! Ein Motiv von DDpix auf einer HalloLeinwand würde auch prima in meine Wohnung passen :-)

  28. Vielen Dank für diesen und all eure anderen Testberichte! Sie erleichtern einem immer die Qual der Wahl. Viele Grüße

  29. Vielen Dank für eure tollen Bilder – ich finde, ihr macht das großartig!
    Danke auch fürs Testen, es ist immer wertvoll, von Profis beraten zu werden!
    Ich würde mich sehr über ein Bild von der Sächsischen Schweiz von euch auf Leinwand freuen, und ich hoffe sehr, dass ich Glück habe bei der Verlosung!

  30. Guter Tip,ist vorgemerkt für die nahenden Weihnachtsgeschenke ;)

  31. Ich hätte auf jeden Fall noch Platz für ein weiteres Foto von euch an meinen wänden :-)

  32. Bald ist Weihnachten, da wäre dieses kleine Gewinnspielgeschenk von euch doch wunderbar, um die Zeit bis dahin zu verkürzen. Meine Wand freut sich auf die Leinwand, und ich freue mich auf ein schönes Bild aus der Heimat hier in der Fremde :)

  33. DDpix find ich klasse,sächsische schweiz ist toll,aber mir würden auch noch paar motive von dresden gefallen.

  34. Super Foto!
    DDpix haben es drauf…
    Danke für die vielen anderen schönen Fotos!

  35. Klasse, das wäre doch mal ein Grund ein Mexiko Bild größer rauskommen zu lassen.

  36. Danke für diesen tollen Bericht. So eine Leinwand ist schon was schickes und würde sich bestimmt gut über dem Sofa im Wohnzimmer machen ;)

  37. Danke für euren Bericht. Da ich momentan auf der Suche nach einem Anbieter für gerade solche Leinwände bin, kam er mir gerade recht. Macht weiter so.

  38. sieht ja super aus die leinwand!

  39. Bin dabei

  40. Dabei

  41. Danke für den Test. Das verwendete Bild hat es auch verdient, auf eine Leinwand zu kommen. Macht weiter so.

  42. Toll, dass es immer mehr hochwertige Anbieter gibt. Eine Leinwand würde ich natürlich gerne gewinnen.

  43. Ja sieht auch auf Leinwand spitze aus. Würde mich freuen eines eurer Fotos auf Leinwand zu gewinnen.

  44. Danke für den Test — da ich in dem Bereich bisher auch noch keine Erfahrungen gesammelt habe, ist solch ein Bericht sehr nützlich. Mit Euren Dresdener Bildern könnte man da tolle Motive auf Leinwand bannen. :-)

  45. Danke für den Bericht. Wenn ich jetzt noch gewinnen würde, ist das toll.

  46. Vielen Dank für den Bericht, wenn ich die Leinwand nicht gewinne, dann werde ich wohl in den nächsten Monaten mal bestellen müssen :)

  47. guter Artikel, selbst wenn ich den Gutschein nicht gewinne, werde ich es wohl mal ausprobieren… Weihnachten kommt ja bald…

  48. Vielen Dank für den Test. Ich persönlich habe bisher immer bei theprintspace drucken lassen, wo ich auch sehr zufrieden mit der Qualität bin. Aber gut zu wissen, dass es sehr gute Alternativen gibt.

    Grüße aus der Oberlausitz
    der Heiko

  49. Jeder, der gerne fotografiert und besonders schöne Bilder mit seiner Kamera einfängt, möchte diese auch irgendwo als Erinnerung haben – zumindest geht es mir da so. So eine Leinwand ist da echt eine tolle Idee für ganz besondere Motive, da sie ein absoluter Blickfang sind.
    Der Test von euch zeigt einem, wo man ohne Bedenken auch recht preiswert seine Erinnerungen auf eine schöne Leinwand projezieren lassen kann. Prima Test! Macht weiter solche tollen Bilder und teilt sie mit der Welt, denn sie hat Freude dran!

    Liebe Grüße, Linda

  50. Danke für den Test, so hat man einen Anhaltspunkt, auf was man achten sollte. Erinnerungen auf eine Leinwand zu verewigen ist schon eine tolle Sache.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Digitale Fotos (nicht nur Instagram): gedruckt auf so ziemlich alles | Kristine Honig - [...] ddpix.de über Leinwand von halloleinwand.de (Okt. 2012) [...]

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>