Dresden

SÄCHSISCHE LANDESHAUPTSTADT

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden liegt nordwestlich des Elbsandsteingebirges sowie am Übergang vom Ober- zum Mittellauf der Elbe in der Dresdner Elbtalweitung. Die Stadt hat ca. 543.825 Einwohner (Stand: Dezember 2015) und erstreckt sich auf einer Fläche von rund 328.31km². Dresden zählt unter anderen zu den schönsten Städten Europas und ist durch seine barocken Sandsteingebäude weltweit bekannt. Weiterhin trägt sie den ehrenvollen Titel der beliebtesten Stadt in Mitteldeutschland.

Pin It on Pinterest