Gestern holten wir unser neues Objektiv vom Händler ab. Da das Wetter passte, entschlossen wir uns, die neue Linse direkt einmal zu testen. Hierfür bietet sich die Dresdner Altstadtkulisse besonders gut an. Denn diese bietet genug Details um die Schärfe gut einschätzen zu können. Weiterhin gibt es im Motiv dann sehr helle aber auch sehr dunkle Bereiche. So kann die die Qualität der Bilder gut überprüfen und eventuelle Schwächen schnell erkennen. Bei unserem Objektiv handelt es sich um das Canon EF 24-70mm f/2.8L II USM. Schon vor dem Kauf wussten wir, dass es sich dabei um ein sehr sehr gutes Objektiv handelt. Mit einer durchgängigen Lichtstärke von f2.8 ist es zudem auch noch sehr lichtstark.

Da wir nicht einfach ein normales Skyline Foto machen wollten, ging es auf die Suche nach einem schönen Motiv. Nach kurzer Zeit fanden wir einen kleinen Zufluss in die Elbe in dem das Wasser absolut still stand. Eine perfekte Spiegelung war die Folge. Leider war der Zufluss recht schmal, sodass einige Standpunktwechsel nötig waren bis wir die spiegelnde Skyline im stillen Wasser perfekt positioniert hatten. Dann ging es ans Fotografieren…

Schon das erste Foto zeigte, dass das neue Objektiv eine hervorragende Abbildungsleistung hat. Die Schärfe überraschte uns ehrlich gesagt dann doch etwas. Wir hatten den Eindruck, unsere Fotos waren bisher immer Knackscharf, das waren sie auch, aber bei diesem Objektiv wurde noch ein bisschen an Schärfe drauf gelegt. Nur am Randbereich lässt diese etwas nach. Man muss aber dazusagen, dass wir mit einer maximal offenen Blende von 2.8 fotografierten. Mit einer etwas geschlosseneren Blende kann man die Schärfe sicherlich noch weiter steigern. Als dann die Blaue Stunde einsetzte und die Stadtbeleuchtung angeschaltet wurde, war die Stimmung perfekt. Am Horizont stieg gerade eines der vielen Gewitter welche in den letzten Tagen über die Region zogen auf.

 

00408

Belichtung: 1,3 Sekunden, ISO 100, Blende: f2.8, Brennweite: 31mm (Foto kaufen)

Pin It on Pinterest

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der DDpix-Seiten und Services erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen