Monduntergang über Dresden

Das Bild entfaltet eine surreale und faszinierende Ansicht Dresdens zur frühen Morgenstunde, gesehen vom Dresdner Stadtteil Rockau aus. Die große Brennweite von 500 mm hat einen außergewöhnlichen Effekt auf das Erscheinungsbild der Szene: Sie komprimiert die Distanz zwischen Betrachter und Stadt, sodass die im Tal liegende Stadt zum Greifen nah erscheint. Die ersten Strahlen des Tages erleuchten sanft die Silhouette der Stadt, während der Mond am Horizont gerade seinen Abstieg vollführt. Diese Konstellation am Himmel verleiht dem Bild eine fast unwirkliche Atmosphäre.

Das sagen unsere Kunden:

Zeigt alle 5 Ergebnisse

0
0
Warenkorb
Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
Calculate Shipping