Das größte Foto der Welt

17. Dez. 2009 | Blog | 12 Kommentare

Lesezeit ca. 2 Minuten

Das größte Foto der Welt kommt nun aus Dresden. durch einen Arbeitskollegen wurde ich auf dieses Bild aufmerksam gemacht. Danke Mirko! 🙂 Das Panorama entstand im Herbst auf dem Dach des “Haus der Presse” in Dresden und besitzt eine Auflösung von 26.031.250.000 Pixeln (Rund 26 Gigapixel). Damit ist dieses Panorama zur Zeit das größte digitale Foto der Welt. Die Aufnahme setzt sich aus insgesamt 1655 Fotos zusammen welche jeweils eine Auflösung von 21,4 Megapixel haben. Um solch eine Menge von Daten sauber und ordentlich zu einem Panorama zusammenzufügen wird eine große Rechenleistung benötigt. Aus diesem Grund waren bei diesem Foto 16 Prozessoren und 48GB Hauptspeicher am Werk welche die einzelnen Bilder in 94h Stunden zu einem ganzen zusammenfügten.

Auf der Seite Gigapixel-Dresden.de kannst du das Panorama anschauen und einen wahrhaftig gigantischen Blick auf Dresden genießen. Viel Spaß dabei. :)

12 Kommentare

  1. wow, ganz schön große leistung was die da vollbracht haben. 😀 Vorher wars ja ein Bild von der nasa oder? aber ich weiß net wie groß das war. aber schade, dass es nur ein 180° und kein 360° Bild ist.

    Antworten
  2. haha das Auto meiner “Schwiegermutter” zu sehen…

    Antworten
  3. Mit Größe ist auch die Auflösung gemeint. Das MStraßenBild hat “nur” 648 MegaPixel, das ist gerade mal 1/40 (wenn ich mich nicht verrechnet habe) von dem 26 GigaPixel Bild.

    Antworten
  4. Warum müssen die Beiträge erst freigeschalten werden -.- das isn quark, wenn was nciht reingehört dann löscht man es dann wenn man es siht, so kann man ja nie diskutieren…

    Antworten
  5. Wie kommst Du auf 648 Megapixel?
    Die Beträge werden zur besseren Konrolle erst vom Admin geprüft bevor sie freigeschaltet werden. Das geschieht in den meißten Blogs so. Würdest Du auch mal eine Mail Adresse angeben dann wäre nur ein einmaliges freischalten nötig und Deine nachfolgenden Beiträge werden dann automatisch freigeschaltet.

    Antworten
  6. Ob das legal ist?
    Auf dem Parkplatz, welcher da zu sehen ist, sieht man die Nummerschilder der Autos ziemlich deutlich. Da werden die Datenschützer noch aufschreien.

    Antworten
  7. Naja die Autos spielen meiner Meinung nach keine Große Rolle. So ein Autokennzeichen sieht man zu tausende auf den Straßen. Das sie nun auf einem Foto zu sehen sind finde ich nicht so wild. Es sind ja öffentliche Straßen. Allerdings weiß ich nicht wie es mit den umliegenden Gebäuden und deren Häusern ist. Ich beobachte das ganze mal.

    Antworten
  8. Ja, ich finde das ganze höchst problematisch. Ich meine ich möchte nicht, dass jemand einfach mein Haus fotografiert. Find ich gar nicht gut.

    Antworten
  9. Einfach toll! So ein gigantisches Gesamtwerk kann nur entstehen, wenn ein Fotograf für seine Arbeit “brennt”.
    Hochachtung für die Leistungen – nicht nur der Rechner. Nur wer sich ernsthaft mit Fotogestaltung u.ä. beschäftigt kann erahnen, was für ein Aufwand und welche persönliche Leistung dahinter stehen.

    Antworten
  10. Einfach nur geil! Schön das das größte Foto der Welt auch aus einer der schönsten Städte der Welt kommt. Ich liebe Dresden mit seiner Altstadt, dicht gefolgt von Leipzig.

    Gruß Wienke

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dein Warenkorb