Temperaturen bis 25°C und Sonne pur, der Sommer ist anscheinend da. Schon seit Wochen haben wir auf dem Heimweg die Fliedersträucher am Zwinger beobachtet. Leider waren die Knospen bisher immer noch geschlossen. Nun passte das Wetter und die Blüten strahlten im hellen Licht der Sonne. Also ging es heute direkt zum Zwinger um den Flieder zu Fotografieren. Das Motiv hatten wir uns schon seit einiger Zeit im Kopf ausgemalt, nun mussten wir schauen ob es so überhaupt umsetzbar war. Denn wir hatten vor, die Blüten in einem sanften Bokeh vor das Kronentor des Zwingers zu setzen. Alles sollte von der Sonne in ein sommerliches Licht getaucht werden.

Da es heute sehr schön draußen war, packten wir zur Mittagszeit unsere Sachen und machten uns auf den Weg zum Zwinger. In der Stadt waren tausende Menschen unterwegs, scheinbar wollten sie alle das schöne Wetter genießen. Um das Motiv so hinzubekommen, wie wir es uns vorgestellt hatten, mussten wir die Kamera mitten in den Fliederstrauch halten. Es waren einige Fotos notwendig bis das Ergebnis endlich passte. Das Kronentor setzten wir in den Goldenen Schnitt, so wirkt das Ganze Bild schön ausgewogen.

00403

Belichtung: 1/320 Sekunden, ISO 100, Blende: f5.0, Brennweite: 28mm

Pin It on Pinterest

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der DDpix-Seiten und Services erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen