Auch dieses Jahr heißt es wieder Feuer frei! Am Samstag dem 3 Oktober 2009 finden erneut die Pyro Games in Dresden statt. Dabei handelt es sich um einen Wettkampf in dem die besten nationalen sowie internationalen Feuerwerksprofis gegeneinander antreten. Genau wie im letzten Jahr findet das Spektakel auf dem Dresdner Ostragehege statt. Die Eintrittspreise und mehr Informationen findest du auf der Pyro Games Website http://www.pyrogames.de. Doch wer sich den Eintritt sparen will kann auch “von außen” zusehen. So eignet sich der Parkplatz an der Moritzburger Straße super um einen guten Blick auf das Feuerwerk zu haben. durch die größere Entfernung klappt die Synchronisation des Feuerwerkes mit der Musik nicht mehr so ganz, dies stört aber in keinster Weise.

Da du von diesem Parkplatz aus direkt an der Elbe stehst, spiegelt sich das Feuerwerk im Wasser, was auch für das fotografieren sehr gute Effekte zaubert. Die oben zu sehenden Bilder sind genau von diesem Parkplatz entstanden. Wir haben letztes Jahr gedacht das dies ein Geheimtipp ist und das der Parkplatz genug Platz bietet, leider war dies nicht der Fall. Am Ende quetschten sich ca. 60 Autos auf dem Platz. Spätes kommen sichert also miese Plätze.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?