Die Kälte hält Dresden weiterhin fest im Griff. Da die Elbe immer mehr Eisschollen trägt, entschlossen wir uns gestern früh, den Sonnenaufgang zu fotografieren. Bei rund -18°C trafen wir uns vor der Arbeit zusammen mit Kenny von LensViews am Fuße der Marienbrücke um die dampfende Elbe im Licht der aufgehenden Sonne zu fotografieren. Bereits nach wenigen Minuten gab unsere Funkfernbedienung auf Grund der extremen Kälte den Geist auf. Wir mussten ab diesem Zeitpunkt wohl oder über per Auslöseknopf fotografieren. Um unnötige Verwacklungen am Bild zu vermeiden, stellen wir an unserer Kamera den 2 Sekunden Selbstauslöser ein.

Durch die Kälte wanderten dicke Nebelschwaden über die Elbe. Das knirschende eisige Geräusch aneinander reibender Eisschollen durchdrang die kalte Luft. Am Horizont ging langsam die Sonne auf und tauchte den mit Hochnebel bedeckten Himmel in sanftes warmes Licht. Dies sorgte für einen schönen Kontrast zwischen warmen Himmel und kalter Umgebung. Trotz unserer dicken Kleidung wurde uns dann doch ziemlich schnell kalt. Wir machten noch einige Fotos von ein paar anderen Standpunkten und liefen zügig wieder zurück zu unseren Autos.

 
  • geographischer Breitengrad des Standpunktes: 51° 3’39.89″N
  • geographischer Längengrad  des Standpunktes: 13°44’0.80″E
  • Höhe über dem Meeresspiegel: 103 Meter
  • Datum zum Zeitpunkt der Aufnahme: 06.02.2012
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt der Aufnahme: 8:46 Uhr
  • Fotostandpunkt auf Google Maps anzeigen
  • Erreichbarkeit des Fotostandpunktes: Leicht
 
Hast du Interesse an diesem Foto?

  • Bildnummer: 00194 (Bei Fragen bitte stets angeben)
  • Foto ist im Shop verfügbar – Direktlink
  • Möchtest du das Foto kommerziell bzw. digital Nutzen? Hier kannst du uns über das Kontaktformular anschreiben.

Vielen Dank für das Interesse an unseren Bildern.

 

Die Verlinkungen der verwendeten Ausrüstungsgegenstände beziehen sich auf Affiliate-Links zu Amazon. Solltest du über einen solchen Link etwas bei Amazon bestellen so bekommen wir eine kleine Provision. Aber du zahlt deswegen keinen Cent mehr.

Eine Menge Zubehör für deinen Fotorucksack findest du bei Amazon – Foto!

Pin It on Pinterest

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der DDpix-Seiten und Services erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen