Vor einigen Tagen zog mal wieder ein heftiges Gewitter auf Dresden zu. Wir waren zu diesem Zeitpunkt gerade in der Stadt unterwegs und hatten glücklicherweise die Kamera dabei. Schnell checkten wir auf der Wetterkarte, von wo das Gewitter kommt und in welche Richtung es vermutlich ziehen wird. Nachdem wir die Zugrichtung grob abschätzen konnten, machten wir uns auf den Weg nach Loschwitz zur Bergstation der Dresdner Schwebebahn. Leider benötigten wir für die eigentlich kurze Strecke etwas mehr Zeit, sodass das Gewitter uns fast schon erreicht hatte.

Trotzdem versuchten wir unser Glück und stellten die Kamera auf. Da es zu diesem Zeitpunkt noch ziemlich hell war, schlossen wir die Blende soweit es ging (f22.00) um so ausreichend lang belichten zu können. Bereits nach wenigen Minuten entlud sich ein Blitz in unmittelbarer Nähe zu unserem Standpunkt und wir konnten aus dieser Höhe den genauen Einschlagort erkenne. Das Gewitter war anscheinend schon erschreckend nah. Auch mit der Gewissheit, dass wir uns eine Menge gute Bilder entgehen lassen würden, packten wir unsere Sachen und begaben uns schnell wieder in das sichere Auto. Das Gewitter war dann doch schon viel zu nah und wir wollten uns nicht unnötig in Gefahr bringen.

Auf dem Detailfoto unten kann man gut erkennen wo der Blitz genau eingeschlagen ist. Einige Leute meldeten unter dem Foto auf Facebook, dass es in diesem Bereich der Stadt auch einen heftigen knall gab. Solltest du dich auch mal in der Gewitterfotografie versuchen wollen, dann ist Artikel „Blitze fotografieren“ sicher sehr nützlich für dich.

 
  • geographischer Breitengrad des Standpunktes: 51° 3’16.65″N
  • geographischer Längengrad  des Standpunktes: 13°49’8.71″E
  • Höhe über dem Meeresspiegel: 179 Meter
  • Datum zum Zeitpunkt der Aufnahme: 02.07.2012
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt der Aufnahme: 21:17 Uhr
  • Fotostandpunkt auf Google Maps anzeigen
  • Erreichbarkeit des Fotostandpunktes: Mittel
 
Hast du Interesse an diesem Foto?

  • Bildnummer: 00215 (Bei Fragen bitte stets angeben)
  • Das Foto ist nicht im Shop verfügbar
  • Möchtest du das Foto kommerziell bzw. digital Nutzen? Hier kannst du uns über das Kontaktformular anschreiben.

Vielen Dank für das Interesse an unseren Bildern.

 

Die Verlinkungen der verwendeten Ausrüstungsgegenstände beziehen sich auf Affiliate-Links zu Amazon. Solltest du über einen solchen Link etwas bei Amazon bestellen so bekommen wir eine kleine Provision. Aber du zahlt deswegen keinen Cent mehr.

Eine Menge Zubehör für deinen Fotorucksack findest du bei Amazon – Foto!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?