Am vergangenem Mittwoch war das Wetter seit langer Zeit mal wieder richtig schön und der Sommer kehrte für einen kurzen Moment zurück. Diese Zeit nutzen wir um zusammen mit Kenny und Lars durch die Dresdner Innenstadt zu schlendern und das ein oder andere Foto zu machen. Pünktlich zur blauen Stunde standen wir an der Treppe zur Brühlschen Terrasse und fotografierten Richtung Hofkirche. Da uns der nötige Weitwinkel fehlte machten wir ein Panorama aus 3 Einzelaufnahmen. Anschließend musste das gesamte Bild aufwendig entzerrt werden. 

Die Katholische Hofkirche ist eine Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen sowie eine Stadtpfarrkirche Dresdens. Sie wurde in den Jahren 1739 bis 1755 unter Kurfürst Friedrich August II. von Sachsen durch Gaetano Chiaveri im Stil des Barocks erbaut. Im zweiten Weltkrieg wurde die Kirche bei den Luftangriffen vom 13. bis 15. Februar 1945 stark beschädigt und teilweise vollständig zerstört. Der Wiederaufbau der Hofkirche dauerte bis in das Jahr 1965 an. Noch heute sind die Spuren der Zerstörung an den unterschiedlichen Färbungen des Sandsteines erkennbar.

 
  • geographischer Breitengrad des Standpunktes: 51° 3’12.87″ N
  • geographischer Längengrad  des Standpunktes: 13°44’21.12″ E
  • Höhe über dem Meeresspiegel: 118 Meter
  • Datum zum Zeitpunkt der Aufnahme: 04.09.2011
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt der Aufnahme: 21:29 Uhr
  • Fotostandpunkt auf Google Maps anzeigen
  • Erreichbarkeit des Fotostandpunktes: Leicht
 
Hast du Interesse an diesem Foto?

  • Bildnummer: 00170 (Bei Fragen bitte stets angeben)
  • Foto ist nicht im Shop verfügbar
  • Möchtest du das Foto trotzdem kaufen oder kommerziell bzw. digital Nutzen? Hier kannst du uns über das Kontaktformular anschreiben.

Vielen Dank für das Interesse an unseren Bildern.

Die Verlinkungen der verwendeten Ausrüstungsgegenstände beziehen sich auf Affiliate-Links zu Amazon. Solltest du über einen solchen Link etwas bei Amazon bestellen so bekommen wir eine kleine Provision. Aber du zahlt deswegen keinen Cent mehr.

Eine Menge Zubehör für deinen Fotorucksack findest du bei Amazon – Foto!

 

Den schönen Abend nutzten wir auch noch, um unseren neuen ständigen Begleiter auf Fototouren etwas die Stadt zu zeigen. Die Rede ist von Danbo, einer kleinen niedlichen Figur im Amazon-Karton-Design. Zusammen mit Kennys Danbo entstand so ein schöner Schnappschuss vor der Dresdner Frauenkirche. Danbo wird nun immer dabei sein und wir werden gelegentliche ein kleines Shooting machen. Die Passanten am Neumarkt guckten zwar etwas komisch, letztendlich mussten aber alle dann doch irgend wie grinsen als sie uns mit den kleinen Figuren sahen.

 

Pin It on Pinterest

ddpix.de setzt Cookies für eine verbesserte Benutzerführung und zur Reichweitenmessung ein. Wenn du die Webseite nutzt, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen