Gewitter am Dresdner Zwinger

26. Aug. 2012 | Blog, Fotoberichte | 2 Kommentare

Lesezeit ca. 2 Minuten

In den letzten Tagen zogen einige Gewitter über die sächsische Landeshauptstadt. Bei einem dieser Gewitter waren wir zufällig in der Stadt unterwegs und hatten die Kamera dabei. Die Gewitterzelle zog nur knapp am Dresdner Zwinger vorbei. Im strömenden Regen machten wir uns auf den Weg zum Dresdner Zwinger um einige Blitze einzufangen. Als wir einen geeigneten und sicheren Standpunkt nah an einen der Gebäude des Zwinger gefunden hatten, hörte glücklicher Weise der Regen auf.

Nach wenigen Minuten verzogen sich sogar die Wolken direkt über uns sodass der Innenhof und die Fassaden des Zwingers angenehm ausgeleuchtet wurden. In unmittelbarer Nähe wütete aber noch das Gewitter und so gelang es uns, einen Blitzeinschlag in den Nähe des Hauptbahnhofes zu fotografieren.

 
  • geographischer Breitengrad des Standpunktes: 51° 3’12.89″N
  • geographischer Längengrad  des Standpunktes: 13°44’2.04″E
  • Höhe über dem Meeresspiegel: 120 Meter
  • Datum zum Zeitpunkt der Aufnahme: 21.08.2012
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt der Aufnahme: 20:22 Uhr
  • Fotostandpunkt auf Google Maps anzeigen
  • Erreichbarkeit des Fotostandpunktes: Leicht
 
Hast du Interesse an diesem Foto?

  • Bildnummer: 00221 (Bei Fragen bitte stets angeben)
  • Das Foto ist nicht im Shop verfügbar
  • Möchtest du das Foto kommerziell bzw. digital Nutzen? Hier kannst du uns über das Kontaktformular anschreiben.

Vielen Dank für das Interesse an unseren Bildern.

 

Die Verlinkungen der verwendeten Ausrüstungsgegenstände beziehen sich auf Affiliate-Links zu Amazon. Solltest du über einen solchen Link etwas bei Amazon bestellen so bekommen wir eine kleine Provision. Aber du zahlt deswegen keinen Cent mehr.

Eine Menge Zubehör für deinen Fotorucksack findest du bei Amazon – Foto!

2 Kommentare

  1. Hallo,

    na das nenn ich mal Glück.
    Zum Foto: Der Zwinger schäumt ja nur so über von harten Kontrasten. Fändet ihr es nicht vielleicht auch schöner, wenn die Blitze die kontrastreichste Stelle im Bild sein würden? Mich lenkt der ganze Zwinger sehr stark ab. Die Häuser im Hintergrund ebenso, aber dafür könnt ihr ja nichts.
    Es ist einfach wieder übermäßig bearbeitet und die Blitze gehen meiner Meinung nach einfach unter in diesem Bild.
    Kehrt mal die Maske um, sodass die Bearbeitung vom Zwinger auf den Himmel angewendet wird und umgekehrt. Sieht evtl. besser aus ;-).

    Grüße

    Antworten
  2. Die starken Kontraste sind uns auch aufgefallen. Da müssen wir nochmal Hand anlegen. Das kam am Bildschirm gar nicht so krass rüber. Kommt davon wenn man Bilder im grellen Sonnenlicht bearbeitet. ^^

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dein Warenkorb