SemperOpernball 2010

16. Jan. 2010 | Blog, Feuerwerke, Fotoberichte | 4 Kommentare

Lesezeit ca. 3 Minuten

Gestern waren wir in der Stadt unterwegs um das Feuerwerk des zum fünften mal in Folge stattfindenden SemperObernballs zu fotografieren. Da die Semperoper ein denkmalgeschütztes Gebäude ist konnten leider keine sehr großen Kaliber verschossen werden. Darum hielt sich das ganze Feuerwerk eher in Grenzen. Zusammen mit Lars, Renéund seiner Freundin machten wir uns also gegen halb 8 auf den Weg zum Terassenufer. Nach einigen Überlegungen hatten wir uns für einen Standpunkt entschieden der sich nicht direkt vor der Oper befindet. Es gab um 21 Uhr ein Eröffnungsfeuerwerk und ein weiteres folgte um 22:30 Uhr.

Die Zeit zwischen beiden Feuerwerken vertrieben wir uns mit Tee trinken, Quatschen sowie mit dem werfen von Schneebällen auf die Straße, wo wir versucht haben ein Bild mit den Schneebällen zu “schießen”. Autos und Fußgänger haben wir natürlich verschont. Das oben zu sehende Bild stammt vom Handy. Ich wollte mal die 3 Stative und Kameras festhalten. Zum Schluss gibt es noch ein Bild welches aus zwei Belichtungen zusammen gestellt wurde. Der obere Teil zeigt das Feuerwerk welches mit ca. 1 Sekunde belichtet wurde und der untere Teil bzw. die Straße wurde mit einer Belichtungszeit von 45 Sekunden belichtet. Wir haben uns entschieden dieses Bild auch in unsere Galerie zu laden, wenn du auf das Bild klickst gelangst du zur Großansicht.

 
  • geographischer Breitengrad des Standpunktes: 51° 3’12.18″ N
  • geographischer Längengrad  des Standpunktes: 13°44’36.34″ E
  • Höhe über dem Meeresspiegel: 115 Meter
  • Datum zum Zeitpunkt der Aufnahme: keine Angabe
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt der Aufnahme: Keine Angabe
  • Fotostandpunkt auf Google Maps anzeigen
  • Erreichbarkeit des Fotostandpunktes: Leicht
 
Hast du Interesse an diesem Foto?

  • Bildnummer: 00111 (Bei Fragen bitte stets angeben)
  • Foto ist nicht im Shop verfügbar
  • Möchtest du das Foto trotzdem kaufen oder kommerziell bzw. digital Nutzen? Hier kannst du uns über das Kontaktformular anschreiben.

Vielen Dank für das Interesse an unseren Bildern.

 

Die Verlinkungen der verwendeten Ausrüstungsgegenstände beziehen sich auf Affiliate-Links zu Amazon. Solltest du über einen solchen Link etwas bei Amazon bestellen so bekommen wir eine kleine Provision. Aber du zahlt deswegen keinen Cent mehr.

Eine Menge Zubehör für deinen Fotorucksack findest du bei Amazon – Foto!

4 Kommentare

  1. Hallo Gabriele,
    vielen Dank für das Kommentar. Leider hast Du keine Kontaktmöglichkeiten angegeben darum schreib ich jetzt hier. Schön das der Abend Euch gefallen hat, lustig und entspannt sind alle Dresdner. Ob es für den SemperOpernball 2011 noch Karten gibt kann ich nicht sagen. Die Preise an sich lassen mich jetzt ganz schön staunen. Von 320€ bis 23.000€ ist alles dabei. Alle Informationen zum SemperOpernball gibt es unter http://www.semperopernball.de. Unter “Karten & Preise” findest Du rechts unter dem Bild eine PDF mit den Eintrittspreisen sowie allen benötigten Informationen. Am 14 Januar 2011 findet der 6. SemperOpernball statt.

    Antworten
  2. WOW, ich bin wirklich sehr beeindruckt von dem, was ich hier eben gesehen hab.

    Antworten
  3. Man muss sich mal zu Augen führen wie hoch die Effekte sind im gegensatz zur Semperoper. Total abgefahren wie ich finde. Kurz aber trotzdem schön. War wie immer ein toller Abend.

    Gruß, René

    Antworten
  4. hallo also mein mann und ich , wir sind extra aus dessau zum opernball nach dresden gereist, war ein weihnachtsgeschenk unserer kinder! aber der abend vor der oper hat alle unsere erwartungen übertroffen, es war so schön die leute so entspannt und lustig das werde ich nie vergessen, mußte mir direkt ein paar tränen ins taschentuch drücken, so ergriffen war ich!! toll toll toll. wie kommt mn denn zu 2 karten um auch mal direkt dabei sein zu können und was muß man da so anlegen ? gruß gabi und ivan aus dessau . freue mich über einen tip

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dein Einkaufswagen